Monthly Archives: Mai 2014

„Cool bleiben – friedlich feiern in München“

Bei  „Cool bleiben – friedlich feiern in München“ handelt es sich um ein bundesweit einzigartiges Präventionsprojekt gegen Gewalt im Nachtleben. Erstmals haben sich dabei Clubs, Stadt München, Polizei und Streetworker zusammengeschlossen um gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Gewaltkriminalität zu setzen . Das Projekt gibt es bereits seit Oktober 2012. Bei einem gemeinsamen Termin an dem neben den VdMK- Vorständen David  Süß und Dierk  Beyer u.A.  der Kreisverwaltungsreferent Wilfried Blume-Beyerle und der stellvertretende Polizeipräsident Roland Kopp teilnahmen wurde jetzt vereibart das erfolgreiche Projekt „Cool bleiben – friedlich feiern in München“ fortzusetzen. Die einzelnen Maßnahmen des Projektes sind hier zu finden (externer LINK).

Cool bleiben – friedlich feiern in München